Der Kas­sio­peia Brand Explo­rer — das Mar­ke­ting-Erfolgs­tool von Rocket


Der Kas­sio­peia Brand Explo­rer — das Mar­ke­ting-Erfolgs­tool von Rocket

Wie ein sta­bi­les Bau­werk benö­ti­gen auch Auf­bau, Ent­wick­lung und Pfle­ge einer star­ken Mar­ke soli­de Grund­pfei­ler. Auf die­ser Erkennt­nis basie­rend ent­wi­ckel­te Rocket in Zusam­men­ar­beit mit der Hoch­schu­le Luzern und wei­te­ren Part­nern den Kas­sio­peia Brand Explo­rer. Die Anwen­dung die­ses Tools garan­tiert eine indi­vi­du­el­le, sys­te­ma­ti­sche sowie ziel­füh­ren­de Vor­ge­hens­wei­se bei der Pla­nung und Rea­li­sie­rung von Kommunikationsprojekten.

Der Kas­sio­peia Brand Explo­rer eig­net sich für eine Schritt­wei­se Pla­nung und Umset­zung indi­vi­du­el­ler, kun­den­spe­zi­fi­scher Bedürf­nis­se. In der Pra­xis hat er sich spe­zi­ell bei der Ent­wick­lung neu­er Mar­ken, beim Rede­sign sowie bei der Posi­tio­nie­rung bestehen­der Pro­dukt- oder Unter­neh­mens­mar­ken bewährt.

Der Kas­sio­peia Brand Explo­rer besteht aus einem Pro­zess­ent­wick­lungs­schritt sowie aus vier Etap­pen zur Markenentwicklung.

Kassiopeia Brand Explorer

Pro­zess­ent­wick­lung

Um den indi­vi­du­el­len Bedürf­nis­sen einer Mar­ke bezie­hungs­wei­se eines Unter­neh­mens zu ent­spre­chen, begin­nen wir bei Bran­ding-Pro­jek­ten mit der Pro­zess­de­fi­ni­ti­on. Aus­gangs­la­ge bil­det ein gemein­sa­mes Kick­off-Mee­ting. Der Start erfolgt auf der Basis eines vom Kun­den erar­bei­te­ten Brie­fings oder auf der «grü­nen Wie­se» mit der gemein­sa­men Defi­ni­ti­on der Bedürf­nis­se. So legen wir die Grund­la­ge für eine sinn­vol­le sowie ziel­ge­rich­te­te Pro­jekt­pla­nung und Budgetierung.

1. Mar­ken­stra­te­gie

Anhand des Brie­fings ent­wi­ckeln wir die Mar­ken­ba­sis. Dabei rücken Mar­ken- und Unter­neh­mens­wer­te, Sta­ke­hol­der bezie­hungs­wei­se poten­zi­el­le Kun­den­per­so­nas und deren Custo­mer Jour­ney in den Fokus. Die Stra­te­gie ent­steht in enger Zusam­men­ar­beit zwi­schen Agen­tur und Kun­de. Nach die­ser ers­ten Etap­pe liegt das Mar­ken­kon­zept vor.

2. Mar­ken­auf­tritt

Mit dem Mar­ken­kon­zept vor Augen wird der Mar­ken­auf­tritt kre­iert. Dazu gehö­ren Logo, Claim, Typo­gra­fie, Bil­der­welt und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mit­tel wie etwa die Web­site. Ste­hen die­se Basis­ele­men­te wer­den die Mar­ken­gui­de­li­nes in einem Cor­po­ra­te Design Manu­al fest­ge­hal­ten. Rocket erstellt für Sie auf Wunsch auch einen Online-Sty­legui­de mit Bild­da­ten­bank und Down­load­be­reich. So garan­tie­ren wir Ihnen wie auch Ihrem Team welt­weit und zu jeder Zeit den Zugriff auf die wich­tigs­ten Marketinginstrumente.

3. Mar­ken­füh­rung

Ste­hen die Cor­po­ra­te-Design-Richt­li­ni­en und die Basis des Mar­ken­auf­tritts, star­ten wird mit der Pla­nung und Umset­zung der Mar­ke­ting­mass­nah­men. Die Mar­ken­füh­rung befasst sich mit der Aus­wahl der rich­ti­gen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­in­stru­men­te wie etwa Such­ma­schi­nen­mar­ke­ting, Direkt­mails oder Aus­sen­wer­bung. Dabei stüt­zen wir uns auf die erar­bei­te­te Mar­ken­stra­te­gie, etwa den Custo­mer Jour­ney und die defi­nier­ten Ziel­grup­pen. In einem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­plan wer­den die ein­zel­nen Instru­men­te zu einem schlag­kräf­ti­gen Mix orchestriert.

4. Mar­ken­steue­rung

Sobald die Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mass­nah­men live sind, küm­mern wir uns um die oft ver­nach­läs­sig­te, vier­te Etap­pe: die Mar­ken­steue­rung. Dabei geht es um die Über­prü­fung der umge­setz­ten Mass­nah­men. Wir ana­ly­sie­ren die gewähl­ten Mass­nah­men und über­le­gen wie wir die­se wei­ter ver­bes­sern kön­nen. So garan­tie­ren wir einen höchst­mög­li­chen Return on Mar­ke­tingin­vest­ment bezie­hungs­wei­se ganz ein­fach, dass Ihr Wer­be­fran­ken best­mög­lich ein­ge­setzt wird. Ein regel­mäs­si­ges Per­for­mance Reporting und ste­ti­ge klei­ne­re Jus­tie­run­gen füh­ren zum Erfolg.

Hat das Vor­ge­hen mit dem Kas­sio­peia Brand Explo­rer Ihr Inter­es­se geweckt, freu­en wir uns auf Ihre Kon­takt­nah­me. In einem Erst­ge­spräch bespre­chen wir die Rah­men­be­din­gun­gen und Umfang als auch Leis­tun­gen einer all­fäl­li­gen Zusammenarbeit.

Ihr direk­ter Kon­takt: +41 41 500 10 11 oder mschuermann@rocket.ch